Kurse und Workshop

Kurse


5 aufbauende Module

In diesem Kurs lernst du 5 grundlegende Themenbereiche des Kausaltrainings kennen. Du erhältst praktische Übungen für den Alltag, um ein erfolgreiches Leben zu führen. Durch die durchgehend bestehende Gruppe tauchen wir energetisch tiefer in die einzelnen Themenbereiche ein. Dieses Vertrauen lässt unsere Schwingung anheben und Heilung geschehen.

Zu Bewusstsein kommen – Zuerst denken, dann fühlen, dann SEIN! Bewusstes SEIN heisst, präsent sein und wahrnehmen was ist. Als WER du durchs Leben gehst, entscheidet, was du erlebst.

Loslassen  - ist der erste und der letzte Schritt auf dem Weg zu sich SELBSTVor allem die Vergangenheit loszulassen und jede Identifikation machen diesen Schritt zu einer wahren Meisterprüfung.

Energetische Signatur – Alle Menschen, aber auch Dinge, Ereignisse, Situationen und Beziehungen haben ihre spezielle Schwingung. Ein entscheidender Schritt ist das bewusste und ständige sympathisch SEIN und das Höchste im anderen zu sehen.

Gerichtete Aufmerksamkeit – Das Richten der Aufmerksamkeit lenkt die schöpferische Urkraft auf einen bestimmten Aspekt des Lebens und lässt ihn dadurch “in Erscheinung“ treten – als deine Realität.

Lebensabsicht / Berufung – Glücklich werden kann ich nur, wenn ich diese Absicht erkenne und verwirkliche. Vor allem muss ich mich entscheiden, ob ich mein Ego glücklich machen will, oder mich SELBST.

 

  • Kurs 3: 4. Jan | 11. Jan | 18. Jan. | 25. Jan. | 1. Feb. – Diens­tag 09.00–11-00Uhr 
  • Kurs 4: 5. Jan | 12. Jan | 19. Jan. | 26. Jan. | 2. Feb. – Mitt­woch 19.30–21.30Uhr

5 aufbauende Module

Kosten: Selbstbestimmter Beitrag

Workshop